Lipolyse – Die Fett-weg-Spritze


Viele von Ihnen kennen es: kleine Fettdepots die auch nicht durch Sport oder gesunde Ernährung in den Griff zu bekommen sind. Zum Beispiel kleine Fettposter am Bauch, an den Beinen, an der Hüfte oder im Gesicht (Doppelkinn).

Dafür haben wir eine Lösung.

Es muss nicht direkt eine Fettabsaugung sein, es gibt viel schonendere Eingriffe, die hartnäckigen Fettpolster in den Griff zu bekommen, wie zum Beispiel die Lipolyse.

Bei der Lipolyse ist es möglich durch den Wirkstoff
Phosphatidylcholin, der in diesem Fall aus der Sojabohne gewonnen wird, innerhalb weniger Wochen
Fettzellen dauerhaft abzubauen. Der Wirkstoff ist auch beim Menschen ein wichtiger Bestandteil der Gallenflüssigkeit und ermöglicht Emulgierung, Resorption und Transport von Fetten aus der Nahrung.

Die fettlösende Eigenschaft macht sich die Medizin und die Ästhetik zu Nutze, um wie bei dieser Behandlung lokalen Fettdepots den Kampf anzusagen.

Es handelt sich bei dieser Behandlung um einen minimalinvasiven Eingriff, das heißt durch sehr feine Nadeln wird der Wirkstoff an den zu behandelnden Stellen injiziert und löst dort lokal eine Entzündungsreaktion aus, die für den Erfolg von Nöten ist.

Die Fettzellen werden zerstört und anschließend vom Körper auf natürlichem Wege
ausgeschieden.

Bei der Behandlung können folgende Reaktionen auftreten:

  • Schwellungen
  • Brennendem Gefühl an der Einstichstelle
  • Rötung
  • Juckreiz
  • Kreislaufproblemen
  • Hämatomen (Bluterguss)
  • Druckempfindlichkeit

Als Anwendungsgebiete kommen in Frage:

  • Lokale Fettdepots
  • Wangen
  • Doppelkinn
  • Cellulitis
  • Achselfalten
  • Außenschenkel
  • Fettwulste an den Schulter-Arm-Gelenken
  • Hüften
  • Knie
  • Oberarme
  • Oberbauch
  • Unterbauch
  • Oberschenkel, innen
  • Reiterhosen
  • Rückenrolle
  • Unteres Gesäß

Kontraindikationen:

  • Diabetiker mit Mikroangiopathien
  • Autoimmunerkrankungen
  • schweren Leberschäden
  • chronische Infektionskrankheiten
  • Schwangerschaft und Stillzeit

Die Behandlung sollte mindestens 2-3 mal im Abstand von 4-6 Wochen durchgeführt werden um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.

Buchen Sie jetzt Ihren Termin zur Lipolyse in Köln oder lassen Sie sich von uns persönlich zur Fett-Weg-Spritze in Köln beraten. Natürlich können Sie auch Ihren Termin sowie eine Beratung in Aachen vornehmen lassen.



Wir nehmen uns Zeit


Das Wichtigste bei einer Behandlung ist Zeit. WIr nehmen uns die Zeit Ihnen zuzuhören, Ihre Wünsche zu verstehen und die Zeit diese gut umzusetzen.


Wir sind spezialisiert


Wir sind auf die Behandlungen die wir anbieten spezialisiert. Wir machen nichts anderes und von daher haben wir diese Behandlungen hunderte Male angewendet.


Sie bekommen mehr


Mit Ihrer Bonuskarte, Vipkarte und unseren weiteren Goodies erhalten Sie vergünstigungen und kostenlose Behandlungen. Treue lohnt sich bei uns.

Adresse:
HYALVOMED
Wallrafplatz 2-4
50667 Köln

Tel: 0221-30194966
Email: [email protected]

Impressum:
HYALVOMED UG haftungsbeschränkt
Geschäftsführer: Hans Woocker
Wallrafplatz 2-4
50667 Köln

Kontakt
Tel: +49 221-30194966
Email: [email protected]

USt-IdNr DE290903170
Steuer-Nr: 203/5753/0840
HRB 79388

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
9:00 – 18:00

Samstag
09:00 – 16:00



Bezahlen Sie Vorort in Bar oder mit:


Termine Online buchen

terminbuchen

HYALVOMED auf Facebook


Charity – Soziale Projekte



Wir unterstützen den Förderverein für krebskranke Kinder e.V.charity-big



Sie finden auf dieser Webseite keine Flaggen wie Queer, Gay, Female etc. Warum? Liebe verdient immer Respekt. Bei HYALVOMED ist jeder Mensch willkommen egal welche Hautfarbe, Augenfarbe oder Haarfaebe Sie haben – und egal wen Sie lieben oder wie Sie leben.

Copyright by Hyalvomed 2020. All rights reserved.

Open chat
Chatten Sie mit uns